Results 1 to 7 of 7

Thread: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

  1. #1
    dreamworker.de Junior
    Join Date
    10/2014
    Posts
    17

    Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Muss ich eigentlich als Angestellter mich zwangläufig mit einer Berufshaftpflichtversicherung absichern....Gibt es eine Pflicht...oder ist das eine Entscheidungsfrage....Wer kennt sich hier aus??

  2. #2
    dreamworker.de Junior
    Join Date
    05/2016
    Posts
    3

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Die meisten Angestellten sind nicht in der Pflicht eine Berufshaftpflicht abzuschließen. Doch laut https://www.haftpflichtversicherung-...r-angestellte/ gibt es sehr viele Gründe sich dennoch für eine Absicherung zu entscheiden. Denn in den meisten Fällen reicht der gesetzliche Schutz bei Beamten und Lehrern nicht aus.

  3. #3
    dreamworker.de Beginner
    Join Date
    05/2016
    Posts
    2

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Hallo ihr beiden,

    nein eine generelle Pflicht gibt es dazu nicht, so weit ich informiert bin.
    Trotzdem weiß ich von Freunden, dass viele diese Versicherung abschließen, um im Fall abgesichert zu sein.

    Grüße

  4. #4
    dreamworker.de Junior Kelori's Avatar
    Join Date
    02/2014
    Posts
    22

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Darüber hab ich noch nie nachgedacht, dass einzige was ich noch zusätzlich angeschlossen hab ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

  5. #5
    dreamworker.de Junior Maryke1's Avatar
    Join Date
    07/2016
    Posts
    12

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Was für eine hast du abgeschlossen? Ich brauche nämlich eine. Ich bin jetzt ein Jahr lang im Betrieb, es wird Zeit für eine BUV.

  6. #6
    dreamworker.de Administrator
    Join Date
    11/1999
    Location
    München, Kassel (GER)
    Posts
    1.365

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Je nach Berufsgruppe sind unterschiedliche Anbieter offen für neue Mitglieder. Abhängig von der Summe und den üblichen Rahmenbedingungen können dir aktuelle Preisvergleichsportale helfen.
    Ich selbst bin bei einem Anbieter aus der Schweiz.
    Gruss Kai

  7. #7
    dreamworker.de Junior soldado's Avatar
    Join Date
    08/2013
    Posts
    11

    Re: Als Angestellter mit Berufshaftpflicht absichern?

    Anzeigen:
    Webhosting ab 3,99 €
    Reicht denn nicht eine private Haftpflichtversicherung für die meisten Fälle? Ich habe meine Haftpflichtversicherung https://www.cosmosdirekt.de/private-haftpflichtversicherung bei der CosmosDirekt abgeschlossen[/URL]. Im Comfort-Tarif inbegriffen sind auch Sachschäden am Arbeitsplatz. Damit wäre ich zumindest für bestimmte Umstände abgesichert. Personenschäden zählen jetzt nicht dazu, aber das müsste meines Wissens duch die Haftpflicht dann grundsätzlich abgedeckt sein, oder? Ich arbeite in keinem Beruf, in dem ich direkt Menschen schädigen könnte, also dem Risiko ausgesetzt bin, auf Schadensersatz verklagt zu werden, wie etwa Ärzte, medizinisches Personal, Hebammen und Co. Das würde ja eine spezielle Berufshaftpflicht rechtfertigen. Wenn ich jemanden im Büro schädigen sollte, müsste das normal über die Haftpflicht laufen ... Unfälle am Arbeitsplatz (selbst wenn man der Verursacher sein sollte) müssten zudem unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung fallen, oder irre ich mich da? Ich finde es immer schwierig, beim Thema Versicherungen durchzusteigen.
    Last edited by kaihawaii; 17.04.2019 at 08:37. Reason: SEO

Similar Threads

  1. Webweiterleitung absichern
    By hartmann0 in forum Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    Replies: 0
    Last Post: 30.07.2012, 09:55

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •